Schmuckständer

Tresor | Schmuckkästchen & Schmuckständer- Entdecken- Sie -die- Welt- des- Hauses -Tresor. Exzellente -Schmuckkästchen, Schatullen- und -Schmuckständer -mit Know-how- und -avantgardistischem- Geist
Limited time
promotion
Entire store on sale!
Shop Eyewear Shop All
37 Produkte

37 Produkte


Schmuckständer: Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden

 


Je größer Ihre Schmucksammlung ist, desto mehr Einfallsreichtum benötigen Sie, um sie aufzubewahren. Wenn Sie einer der wenigen (oder vielleicht sogar der einzige) sind, der nur ein kleines Schmuckgeschäft besitzt und damit zufrieden ist, werden Sie sich wahrscheinlich nie mit der Frage auseinandersetzen müssen, wie Sie Ihre wertvollen Schmuckstücke aufbewahren sollen. Wenn das nicht der Fall ist, wissen Sie wahrscheinlich, wie schwierig es sein kann, eine ästhetische und funktionale Lösung für die Aufbewahrung von Edelsteinen, funkelnden Schmuckstücken und anderen sentimentalen Schmuckstücken zu finden. Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, wissen Sie bereits, dass wir bei Tresor Schmuckkästchen lieben. Für uns ist es eine der effektivsten Möglichkeiten, unsere Lieblingsaccessoires zu schützen. Aber sich für einen Schmuckhalter zu entscheiden, ist auch eine (fast schon süchtig machende) Alternative zu den uns wohlbekannten Kästchen.

Wir sagen süchtig, weil die Vielfalt dieser kleinen Objekte so groß ist, dass man schnell anfängt, sie fast so sehr zu sammeln wie seinen Schmuck. Sie sind meist sehr trendy und können zu einem echten Wohnaccessoire werden. Unsere Augen- und Gesichtsschmuckhalter zum Beispiel sind Objekte, deren unbestreitbarer Charme zweifellos den Klassizismus einer Kommode veredeln wird. Bei so viel Auswahl und Vielfalt stellt sich jedoch die Frage: Wie wählt man einen Schmuckhalter, der sowohl ästhetisch als auch praktisch ist?

 

Die Auswahl eines Schmuckhalters: Einige Tipps, die Ihnen helfen können


Es gibt einige Kriterien, die Sie bei der Auswahl Ihres Schmuckhalters beachten sollten. Ästhetik ist nicht das einzige Kriterium, das Ihre Wahl bestimmen sollte. Nun gut, es stimmt, dass ihr Aussehen bereits ein Kriterium ist, das Sie berücksichtigen sollten. Was nützt es uns, einen Schmuckhalter zu kaufen, wenn er uns nicht anspricht? Ein Schmuckständer dient der Aufbewahrung von Schmuck, aber da er für alle sichtbar ist, ist es wichtig, dass er auch optisch ansprechend ist, damit Ihre Sammlung gut zur Geltung kommt. Ja, wir können also sagen, dass das wichtigste Kriterium die Ästhetik ist.

Dennoch sollten Sie nicht zu schnell vorgehen und sich einige Fragen stellen. Zum Beispiel: Welche Art von Objekten werden Sie aufhängen? Werden es nur Ringe sein? Werden Sie ihn wählen, um Ihre langen, mit Edelsteinen besetzten Halsketten und Sautoirs aufzubewahren, oder eher Ihre dicken Manschetten aus vergoldetem Stahl? Manche Schmuckständer sind nicht für alle Arten von Ohrringen geeignet, das sollten Sie wissen. Andererseits ist auch das Gewicht Ihrer wertvollen Accessoires zu berücksichtigen. Zwar sind sie in der Regel so konzipiert, dass sie stabil bleiben, aber wenn Sie einen viel zu schweren Gegenstand anlegen und das Gewicht nicht gleichmäßig verteilt ist, ist ein Sturz vorprogrammiert.

Es ist daher äußerst wichtig, sich bewusst zu machen, dass Ihr Boho-Schmuck, Ihre Uhr oder Ihr Verlobungsring aus Gold oder Silber unterschiedliche Bedürfnisse haben. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben: Ein begehbarer Schmuckständer kann alle Arten von Schmuck aufnehmen: Sautoirs, Modeschmuckringe oder kostbare Ringe und sogar kleine Ohrringe, ohne Gefahr zu laufen, umzukippen, da er selbst aufgehängt ist. Es kann jedoch sein, dass nicht Ihre gesamte Sammlung hineinpasst. Das letzte Kriterium, das Sie identifizieren müssen, ist also die Anzahl der Armbänder, Ringe und anderen Schmuckstücke, die Sie besitzen. Keine Sorge, wir haben auch für unglaublich üppige Sammlungen eine Lösung.

 

Die Halskettenhalter


Wie Sie sich vorstellen können, wurden diese so entworfen und hergestellt, dass Sie Ihre Halsketten so optimal wie möglich aufhängen können. Bye-bye Halsketten und Sautoirs, die ineinander verschlungen sind und deren Entwirrung viel Zeit in Anspruch nimmt. Alles hat seinen Platz, damit nichts beschädigt wird und nichts zusammenstößt. Aber auch hier gibt es einen Punkt, der nicht übersehen werden darf. Stellen Sie sich vor, Ihre lange, über 30 cm lange Halskette würde an einer Halterung hängen, die nur 15 cm hoch ist - wissen Sie, worauf ich hinaus will?


Die Ringhalter


Bei Ringen ist die Sache etwas einfacher. Es ist unwahrscheinlich, dass sie sich mit einem anderen Accessoire verheddern und Sie Zeit (und Geduld) damit verschwenden, das Problem zu lösen. Hier eignen sich viele verschiedene Halterungen hervorragend. Legen Sie sie in eine hübsche Schale, wie z. B. in unseren Schmuckhalter mit Schale oder in unseren Deko-Schmuckhalter. Wie wäre es, wenn Sie sie stilvoll auf dem Rüssel unseres Elefanten-Ringhalters aufbewahren? Wir lieben es! Kurzum, hängen Sie sie auf, legen Sie sie hin, verstauen Sie sie, machen Sie, was Sie wollen.

 

Die Ohrringhalter


Unsere zarten kleinen Perlen und schönen Diamanten verdienen unsere ganze Aufmerksamkeit. Diese zeitlosen und besonders wertvollen Schmuckstücke werden am besten staubfrei aufbewahrt. Bei den übrigen Schmuckstücken haben Sie wieder die Qual der Wahl. Je nach den Verschlüssen Ihrer Ohrringpaare bieten wir mehrere perfekt passende Ohrringhalter an. Ob Hängeohrringe oder ein kleines Paar Creolen, es gibt Platz für alle. Ist Ihre Sammlung riesig? Wählen Sie mehrere aus!
Die Armbandhalter
Die Wahl eines Armbandhalters ist relativ einfach. Er ist weder zu lang noch zu kurz und kann sowohl hängen als auch auf einem kleinen Schälchen liegen. Es gibt also keine Probleme bei der Aufbewahrung. Um Halbedelsteine zur Geltung zu bringen oder Ihre schönsten Kettchen zu präsentieren, wurden einige Ständer speziell für diesen Zweck entworfen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Wir haben uns also einen Überblick über die Möglichkeiten verschafft. Manche Ständer sind spezialisiert und können eine bestimmte Kategorie von Prunkstücken besser aufbewahren als andere, wie z. B. Büsten, die die beste Wahl sind, wenn wir unsere Plastrons, Saphire oder Diamantketten zur Geltung bringen wollen. Andere hingegen sind vielseitig und machen es möglich, viele verschiedene Arten von Schmuck aufzubewahren. Kleine Uhren, Leder- oder Armbanduhren finden hier übrigens problemlos Platz. Schmuck und Juwelen sind bekanntlich wertvoll und oft sentimental, daher ist es unerlässlich, sie gut zu pflegen. Ein Schmuckständer schützt zwar nicht vor Staub, hat aber den Vorteil, dass er Reibungen oder kleine Stöße durch den Kontakt mit anderen Schmuckstücken verhindert. Er ist also ein sehr zuverlässiges und ästhetisches Mittel, um Ihre zahlreichen Schmuckstücke und Prinzessinnenausstattungen zu pflegen und zu erhalten.

 

Je nach Geschmack und Bedarf können Sie also mit Formen, Größen und Farben spielen, aber nicht nur. Schmuckständer aus Holz sind nicht nur äußerst funktional, sondern dank ihres edlen Materials auch außergewöhnlich schön und eignen sich hervorragend als Dekoartikel, während Schmuckschatullen für die Reise Ihnen die Funktionalität und Sicherheit bieten, die Sie in solchen Fällen benötigen.